Skulpturen Kulturraum NRW


Ulle Hees: Mahnmal zum 50. Jahrestag der Barmer Theologischen Erklärung, 1984. Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Ulle Hees
Mahnmal zum 50. Jahrestag der Barmer Theologischen Erklärung

1984

Bronze

Wuppertal, Barmen, Werth / Adolf-Röder-Gasse (Barmen-Mitte)
Lat, Long = 51.270859, 7.198023

Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Wikipedia: Ulle Hees
* 19. März 1941 in Wuppertal
† 9. Juli 2012 in Wuppertal

Inschriften auf Sockel: „Am 31. Mai 1934 beschloß die erste Bekenntnissynode der Deutschen Evangelischen Kirche die Barmer Theologische Erklärung in der Gemarker Kirche. Sie bekannte sich damals zu den in 6 Thesen ausgesprochenen biblischen Wahrheiten und wies mit dieser Erklärung ʼangesichts der die Kirche verwüstenden Irrtümerʻ einen klaren Weg.“ / „Jesus Christus, wie er uns in der heiligen Schrift bezeugt wird, ist das eine Wort Gottes, das wir zu hören, dem wir im Leben und im Sterben zu vertrauen und zu gehorchen haben.“ / „Des Herren Wort bleibt in Ewigkeit.“

Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich den Standort der Skulptur auf einer Karte anzeigen lassen wollen, können Sie durch Klick auf den Link unten die entsprechende OpenStreetMap-Karte einblenden. Ihr Browser baut dann eine Verbindung zum Server der OpenStreetMap Foundation auf, wobei Daten ihres Browser (u.a. ihre IP-Adresse) an den Server übertragen werden. Über den Umgang mit diesen Daten informieren die Datenschutzhinweise der OpenStreetMap Foundation.

Karte laden

In der Nähe: