Skulpturen Kulturraum NRW


Arnold Künne: Gefallenendenkmal, 1911. Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Arnold Künne
Gefallenendenkmal

1911



Leverkusen, Stadtbezirk II, Burscheider Straße / Pastor-Scheibler-Straße (Bergisch-Neukirchen)
Lat, Long = 51.076885, 7.032776

Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Wikipedia: Arnold Künne
* 5. März 1866 in Altena
† 25. Mai 1942 in Berlin

Seitliche Sockelinschriften: „Dem Höchsten Ehre und Preis / Dem Reiche Freiheit und Ruhm / Gest. Com. Rat Römer / 1911 / Errichtet v. Krieger-Verein“ / „Es starben den Heldentod / 1815 / ... / 1870-71 /...“. Bronzetafel: „Den im Weltkriege 1914/18 Gefallenen Helden der Gemeinde Bergisch-Neunkirchen / ...“

Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich den Standort der Skulptur auf einer Karte anzeigen lassen wollen, können Sie durch Klick auf den Link unten, die entsprechende OpenStreetMap-Karte einblenden. Ihr Browser baut dann eine Verbindung zum Server der OpenStreetMap Foundation auf, wobei Daten ihres Browser (u.a. ihre IP-Adresse) an den Server übertragen werden. Über den Umgang mit diesen Daten informieren die Datenschutzhinweise der OpenStreetMap Foundation.

Karte laden

In der Nähe: