Skulpturen Kulturraum NRW


Simon Ungers: Wand, postum 2020. Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Simon Ungers
Wand

postum 2020

Stahl, 4 x 19 m

Köln, Lindenthal, Walter-Binder-Weg
Lat, Long = 50.943001, 6.87091

Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Wikipedia: Simon Ungers
* 8. Mai 1957 in Köln
† 6. März 2006 in Hürth

2020 postum nach Entwürfen Simon Ungers’ am Gedenkort Deportationslager Köln-Müngersdorf.

Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich den Standort der Skulptur auf einer Karte anzeigen lassen wollen, können Sie durch Klick auf den Link unten, die entsprechende OpenStreetMap-Karte einblenden. Ihr Browser baut dann eine Verbindung zum Server der OpenStreetMap Foundation auf, wobei Daten ihres Browser (u.a. ihre IP-Adresse) an den Server übertragen werden. Über den Umgang mit diesen Daten informieren die Datenschutzhinweise der OpenStreetMap Foundation.

Karte laden

In der Nähe: