Skulpturen Kulturraum NRW


Jupp Rübsam: Denkmal der 39er, 1927. Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Jupp Rübsam
Denkmal der 39er

1927

Basalt

Düsseldorf, Pempelfort, Oederallee / Tonhalle
Lat, Long = 51.23185, 6.773657

Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Wikipedia: Jupp Rübsam
* 30. Mai 1896 in Düsseldorf
† 25. April 1976 in Nettetal

Inschrift auf Sockel: Überrest des von Jupp Rübsam 1927/28 geschaffenen und 1933 von den Nationalsozialisten entfernten Denkmals für die Gefallenen de Füsilier-Regiments 39 als Mahnung gegen Terror und Intoleranz an der Stelle des ursprünglichen Denkmals neu aufgestellt 1978

Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich den Standort der Skulptur auf einer Karte anzeigen lassen wollen, können Sie durch Klick auf den Link unten, die entsprechende OpenStreetMap-Karte einblenden. Ihr Browser baut dann eine Verbindung zum Server der OpenStreetMap Foundation auf, wobei Daten ihres Browser (u.a. ihre IP-Adresse) an den Server übertragen werden. Über den Umgang mit diesen Daten informieren die Datenschutzhinweise der OpenStreetMap Foundation.

Karte laden

In der Nähe: