Skulpturen Kulturraum NRW


Alan Sonfist: The Monument of the lost Falcon, 2005. Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Alan Sonfist
The Monument of the lost Falcon

2005

Erdwall, Bepflanzung, Zaun, 44 x 28 m

Kreis Siegen-Wittgenstein, Bad Berleburg, Nähe Grenzweg (WaldSkulpturenWeg)
Lat, Long = 51.109497, 8.377833

Foto: jvf, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Wikipedia: Alan Sonfist
* 26. März 1946 in New York

Der Umriss eines Falkens, den Alan Sonfist aus Erdwällen, Bepflanzung und einem Schutzzaun in die Landschaft gesetzt hat, ist auch von dem beigefügten Hochstand aus nicht erkennbar (Luftbilder auf dem Hochstand helfen hier weiter). Die Gestalt des Falkens lässt sich aber bei einem Gang entlang des Zauns nachvollziehen.

Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich den Standort der Skulptur auf einer Karte anzeigen lassen wollen, können Sie durch Klick auf den Link unten die entsprechende OpenStreetMap-Karte einblenden. Ihr Browser baut dann eine Verbindung zum Server der OpenStreetMap Foundation auf, wobei Daten ihres Browser (u.a. ihre IP-Adresse) an den Server übertragen werden. Über den Umgang mit diesen Daten informieren die Datenschutzhinweise der OpenStreetMap Foundation.

Karte laden

In der Nähe: